Betriebsgelände Haupthaus Schmetterling Reise- und Verkehrs-Logistik GmbH

Schnauze voll?!

Abgefahrener Job gesucht?


Die Verkehrsakademie Franken-
Unsere Fahrschule für Busse und alle anderen Klassen.



Standortvorteil
Optimale Lage unserer Standorte in Fürth, Mittelfranken, und auch in Obertrubach, Oberfranken, bedeutet
gute Erreichbarkeit für Sie.

Individuell & professionell
Wir beraten Sie individuell und bieten eine professionelle Ausbildung.
Finden Sie Ihren Weg mit uns!

Zertifiziert & gefördert
Wir sind Maßnahmenträger bei der Agentur für Arbeit, der Deutschen Rentenversicherung sowie bei Berufsgenossenschaften.

Praktische Erfahrung
Wir verfügen selbst über langjährige Bus- und LKW-Fahrpraxis und kooperieren mit allen namhaften Busunternehmen - wie VAG, ESTW, infra-Fürth.

Job-Chance
Die Schmetterling Reise- und Verkehrs-Logistik GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort im Anschluss als Busfahrer zu arbeiten
 


Klasse in allen Klassen
Wir bieten die gründliche Ausbildung in allen Führerschein-
klassen an und führen Sie zum Erfolg.

A1, A
B, BE
D, DE
C1, C1E, C, CE
D1, D1E
M
T

Spezialisten für Nutzfahrzeuge
Wir sind Fachleute für den Bereich Nutzfahrzeuge:
• Busse (Klassen D)
• LKW (Klassen C)

Zu diesen Klassen zählen Kraftfahr-
zeuge die zur Beförderung von mehr als acht Personen außer dem Fahrer ausgelegt sind, ein zugelassenes Gesamtgewicht von mehr als 3.500 kg haben, beides auch mit Hänger o. Sattelanhänger.
 


Bildungsgutschein
Ein Instrument der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter bei der Förderung von beruflichen Weiter-
bildungen ist der Bildungs-
gutschein. Alle Bildungsmaß-
nahmen, die wir Ihnen anbieten, sind zertifiziert nach AZAV und somit förderfähig.

Erwerb der Grundqualifikation
Der einfachste Erwerb ist eine Kombination aus Schulung und Prüfung, die beschleunigte Grundqualifikation. Der Umfang der Grundqualifikation richtet sich nach dem Vorbesitz der Führerschein-
klasse B. Sie kann in der Verkehrs-
akademie Franken parallel zum Führerschein erworben werden.

Weiterbildung
Für Fahrer mit einer Fahrerlaubnis für KOM und LKW besteht die Weiterbildungspflicht. Jeder Fahrer muss bei der Führerscheinver-
längerung alle fünf Jahre eine Weiterbildung von 35 Zeitstunden nachweisen.
www.verkehrsakademie-franken.de